OBJEKTE

qm

ERSTBEZUG im familienfreundlichen Löbtau

Grundriss WE 80
Wohnzimmer Beispiel
Schlafzimmer Beispiel
Kind 2 o Arbeiten Beispiel
Bad 1
Bad 2
Fliesen Nr6 - Nr13
Fliesen Nr1 - Nr5
Küchenansicht WE 80

Objekt-ID: 5414
Verfügbar ab: 01.05.2019

Beschreibung

Das denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus wird derzeit aufwendig saniert. Die hofseitigen Wohnungen bekommen einen Balkon, zur Straßenseite bleibt die beeindruckende Fassade mit ihren Gründerzeitelementen komplett erhalten. Das Objekt befindet sich in einer ruhigen und grünen Seitenstraße und verfügt über einen Aufzug. Alle WE´s haben einen Keller. Die Ausstattung ist sehr hochwertig, so ist z.B. überall in den Bädern und Wohnräumen Fußbodenheizung verlegt und der Boden ist mit Echtholzparkett oder Fliesen versehen. Der Waschmaschinenanschluß befindet sich fast überall in den Bädern.

Baujahr: 1900
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme
Heizungsart: Zentralheizung

Ausstattung:
Wohn- und Schlafräume: Nr. 2
Flur: Nr. 2
Küche Wand: Nr. 12
Bad-Boden: Nr. 11
Bad-Wand: Nr. 12

Bad: Echtglas bei Dusche und 2x Spiegelschrank

Ausstattung

- helle Räume
- offene Küche mit moderner EBK
- Wohnräume & Bad mit Fußbodenheizung
- Echtholz-Parkett oder Fliesen in den Wohnräumen
- Bad 1 mit Wanne und Dusche
- Bad 2 mit Dusche
- Abstellraum mit Waschmaschinenanschluss
- Balkon

Lage

Oederaner Straße 11
01159 Dresden Löbtau Süd

Löbtau hat sich zu einem Stadtviertel von sehr jungem Wohnen entwickelt. Es herrscht beste Infrastruktur vor und man kann auf ein super ausgebautes Verkehrsnetz zurückgreifen. Es gibt außerdem zahlreiche Restaurants, Freizeitangebote, Kindertagesstätten und Schulen und auch Ärzte. Die Nähe zur Dresdner Altstadt ist ebenfalls ein Vorteil der Lage von Löbtau.

Preise

Kaltmiete820,00 €
Nebenkosten240,00 €
Warmmiete1.060,00 €
Kaution1.640,00 €
AußenprovisionProvisionsfrei

Flächen

Wohnfläche 95,41 qm
6,00 qm
Zimmer 4,0
Anzahl Schlafzimmer 1,0
1,0
Anzahl Badezimmer 1,0

Objekt anfragen

(*) Pflichtfelder


« Zurück



ANSCHRIFT

LÖW IMMOBILIEN
Hans-Böheim-Straße 4
01309 Dresden

Tel: +49 351 811 97-0
Fax: +49 351 811 97-22